Aus Wiki The-West DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Info
ID:111
Wiederholbar
 Nein.png
ab Level
40
Quests die abgeschlossen sein müssen:

ID:1890

Folge dem Pfad

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn Du kannst diese Quest nur nach dem 9. Dez 13 um 10:00 Uhr annehmen.

Erledige: Möglichkeit 1 (Kein Wasser in Newport)
oder
Erledige: Möglichkeit 2 (Kein Wasser in Newport)
oder
Erledige: Möglichkeit 3 (Kein Wasser in Newport)

Product Inv.png
Pick.png
10

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Du hast also diese Sache mit der Wasserknappheit da in Newport aufgeklärt? Und der Bürgermeister war mit involviert? Wow, wer hätte das gedacht. Eine ganz schöne Räuberpistole! Und das Wasser hat er an einen Typen namens Calvin verkauft? Calvin... Ja, den Namen hab ich schon mal gehört. Ein gewisser Calvin ist 'ne ziemlich große Nummer hier, hat seine Finger überall drin, in der Wirtschaft, der Politik... Unterstützt sogar den Polizeidienst. Aber ich denke, das ist nur ein Zufall und du suchst einen ganz anderen Calvin. Deine nächste Aufgabe besteht darin, herauszufinden wo diese Wasserleitungen hinführen und so näher an den wahren Schuldigen heranzukommen. Aber diese Wasserleitungen ausgraben? Das müssen mindestens hundert Meilen sein! Sowas kannst du unmöglich alleine schaffen, also werden meine Hilfssheriffs und ich dir dabei unter die Arme greifen. Besorge uns einfach ein paar Spitzhacken. Ende Meine Männer graben jetzt schon seit Stunden. Es gibt gute und schlechte Nachrichten. Zuerst die gute: Wir wissen jetzt, wo die Rohre enden. Die schlechte Nachricht: Es ist Fort Mencer.
ID:1891

Folge dem Pfad

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn Erledige: Folge dem Pfad Erledige: Fort Mencer

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

25

Start Oha, die Wasserleitungen führen nach Fort Mencer! Du weiß nicht, was Fort Mercer ist? Das ist so ziemlich das größte Banditennest im Wilden Westen, in das man hineinstochern kann. Bis an die Zähne bewaffnet und voll mit Halunken von der allerübelsten Sorte.Tut mir Leid, hier kann ich dir nicht mehr weiterhelfen, das ist einfach zu gefährlich für meine Männer. Die haben immerhin Familie und ich will sie keinen allzu großen Gefahren aussetzen. Wenn ich du wäre, würde ich die ganze Sache jetzt abblasen. Aber wenn du doch weitermachen willst: Fort Mercer liegt im Norden. Viel Glück. Ende Ich habe dir gesagt, dass du Fort Mercer in Ruhe lassen sollst. Kein Sheriff traut sich dichter als 50 Meilen heran.
ID:1892

Fort Mencer

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Fort Mencer Nimm an: Folge dem Pfad

Gehe zu Fort Mencer
Fortkampf absolviert
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

150

Start Du erreichst Fort Mencer. Die Wasserleitungen enden irgendwo hinter den Mauern und Befestigungen. Könnte es sein, dass dieser Calvin, von dem der Bürgermeister in Newport gesprochen hatte, irgendwo da drin ist? Und steckt er wirklich hinter all dem? Das Fort sieht von außen gewaltig aus und du bist recht beeindruckt. Auf der Krone des Torhauses steht eine Gestalt, die verächtlich auf dich herabblickt.Bandit: Wer zum Geier bist du denn? Die Wasserrohre? Verzieh dich, das geht dich ja nun wirklich nichts an! Und, was willst du nun machen, Fort Mencer erobern, so ganz alleine? Hahaha... Guter Witz! Ende Ok, das war wohl nichts. Deinem heroischen Versuch, Fort Mercer im Alleingang zu nehmen, war kein großer Erfolg beschienen. Das Fort ist einfach zu gewaltig, als dass ein Einzelner hier etwas ausrichten könnte.Genaugenommen, hast du es nicht mal ansatzweise geschafft. In null Komma nichts wurdest du von den Verteidigern überwältigt und niedergerungen.Mit dem Gesicht nach unten liegst du im Dreck.Besiegt und schwer verletzt.Die Geier kreisen schon über dir.Dir werden die Augen schwer.Die Welt um dich herum wird schwarz...
ID:1893

Noch am Leben

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Erledige: Fort Mencer

Gehe zu Bonnies Farm

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

10

Start Endlich. Du kommst langsam wieder zu dir und öffnest das rechte Auge. Das Zimmer, in dem du dich befindest, ist dir total fremd. Wo zum Teufel bist du? Und was ist passiert? Allmählich dämmert es dir: Du wurdest am Fort Mencer besiegt und in die Flucht getrieben und dachtest, du würdest in der Wüste elendiglich verrecken... Und plötzlich siehst du eine Gestalt, die sich zu dir herabbeugt.Unbekannte Frau: Hey, na sieh mal, wer da aufgewacht ist. Ich fand dich halb tot im Staub in der Nähe des Forts liegen. Ich bin Bonnie. Dies ist meine Farm. Ich hab dich hergebracht und gepflegt. Geht es dir etwas besser? Dann erzähl mir alles, was passiert ist. Ende Du breitest deine Lebensgeschichte vor Bonnie aus. Wie dein Außenposten abgefackelt wurde, die Vorgänge in Newport und wie dich die Suche nach einem Calvin hierher geführt hat.Bonnie: Ich verstehe. Du hast einiges mitgemacht. Du bist noch zu schwach, um weiter zu ziehen. Fürs Erste kannst du auf meiner Ranch bleiben, bis es dir wieder besser geht.Als du den Namen Calvin erwähntest, sahst du ein kurzes Aufleuchten in Bonnies Augen. Weiß sie etwas über ihn? Du beschließt, sie deswegen erst mal nicht zu fragen, um ihre Gastfreundschaft nicht unnötig zu strapazieren.
ID:1894

Leben auf der Farm

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Erledige: Noch am Leben

Gehe zu Bonnies Farm
Mit einem Pferd zurückgelegte Entfernung
10000

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Einige Tage später...Bonnie: Du siehst schon viel besser aus, scheint als würdest du dich langsam erholen. Komm, sattel dein Pferd und begleite mich, ich möchte dir meine Ranch zeigen.Ihr reitet Seite an Seite über ihre Ländereien und sie führt dich überall herum. Dabei unterhaltet ihr euch angeregt. Du erfährst, dass sie die Farm ganz alleine bewirtschaftet. Ende Die letzte Stelle, wo ihr anhaltet, ist ein überwachsenes Grab. Bonnie hat einen traurigen Ausdruck im Gesicht.Bonnie: Dieser Calvin, von dem du gesprochen hast... Ich kenne ihn. Er ist reich und sehr einflussreich. Hat seine Finger in der Politik, dem Warenhandel und jeder Menge anderer Geschäfte. Unter dem Deckmantel des reichen Wohltäters ist er aber auch im Sklavenhandel und einer Reihe anderer, sagen wir mal, fragwürdiger Geschäfte aktiv. Er ist einfach zu mächtig, als dass jemand seine Aktionen mal genauer unter die Lupe nehmen würde. Niemand kann etwas gegen ihn ausrichten.Mein Vater hat diese Lektion am eigenen Leib erfahren. Er hat die Behörden informiert, aber Calvin unterstützt alle möglichen gemeinnützigen Projekte. Niemand hat ihm geglaubt.Von da an haben seine Handlanger ihm das Leben zur Hölle gemacht, wollten ihn dazu zwingen, sein Land für ein Butterbrot zu verkaufen und ihn aus der Stadt jagen. Am Ende hat Vater dafür mit seinem Leben bezahlt... Er wollte einfach nicht hinnehmen, dass niemand ihm Glauben schenkte. Und seitdem kümmere ich mich um die Farm. Glaubst du mir?
ID:1895

Leben auf der Farm

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Erledige: Leben auf der Farm

Gehe zu Bonnies Farm
Büffel jagen
2 Stunden
Wölfe jagen
2 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

100

Start Wieder vergehen ein paar Tage...Du kommst dir auf der Farm langsam nutzlos vor. Bonnie hat viel für dich getan und dir so gut wie möglich dabei geholfen, wieder auf die Beine zu kommen. Zeit, sich zu revanchieren. Du beschließt, Bonnie als Dank mit einigen anfallenden Arbeiten zur Hand zu gehen.Wölfe reißen immer wieder ihr Vieh. Du solltest sie vertreiben und die fehlenden Büffel ersetzen. Ende Bonnie: Oh, vielen Dank, dass du mir bei der Farmarbeit geholfen hast! Ich habe inzwischen mit ein paar Leuten gesprochen. Du wirst viel Hilfe brauchen, wenn du immer noch vor hast, das Fort dort in die Knie zu zwingen. Aber ich kenne genau die richtigen Personen dafür:Nigel, einen ehemaligen WaffenhändlerDen Marshall er hält die kleine Stadt neben meiner Farm, Adillo, sauberSeth, einen verrückten Schatzsucher.Rede mit ihnen, sie werden dir helfen, Fort Mercer in Schutt und Asche zu legen. Komm zu mir zurück, wenn das erledigt ist.
ID:1896

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Leben auf der Farm

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
Product Inv.png
Nigel remedy.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

105

Start Nigel: Nein, nein, nein. Du kannst noch so ein guter Freund von Bonnie sein, aber aus dem Waffengeschäft habe ich mich schon vor einer ganzen Weile zurückgezogen.Okay, ich lass mir was einfallen, wenn du mir dabei hilfst, ein bisschen Geld zu verdienen. Ich habe nämlich gerade eine total sensationelle und bahnbrechende neue Geschäftsidee, noch dazu überaus profitabel: Den Verkauf meiner eigenen Wundermedizin. Du hilfst mir dabei, eine gute Reputation zu bekommen und ich helfe dir mit diesem Fort da. Stelle einen Prototypen von Nigels Allheilmittel her. Er besteht aus 10 Blaubeeren und 10 Kürbissen, die pulverisiert und zusammengemischt wurden. Hinweis: Brauchst du Hilfe dabei, diese Quest zu lösen? Du musst zuerst die benötigten Zutaten im Inventar haben. Dann gehst du los und erledigst einen Job, um sie zu zermahlen (so wie Kaffee oder Getreide). Ende Nigel: Ah, vielen Dank für den Trank. Das wird mein Allheilmittel, ein echter Verkaufsschlager!Wie? Was meinst du damit, dass ein stinknormaler Beerensaft kein Allheilmittel ist?! Das ist alles ein Frage von gutem Marketing, wenn die Leute daran glauben, dann hilft es auch. Zumindest mir, denn ich werd damit eine Menge Geld machen.
ID:1897

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
Beim Arbeiten erlittener Schaden: 99/99

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

98

Start Nigel: Ok, nun wird es Zeit für ein paar überzeugende Marketingmaßnahmen. Hier ist mein Plan: Ich habe eine kleine Produktpräsentation organisiert. Da kommen dann eine Menge Leute zusammen und ich werde mein universelles Allzweckheilmittel vorführen. Und du wirst meine zufällig ausgesuchte Testperson sein. Ich werde dich also auf die Bühne holen, dann trinkst du einen Schluck von meinem Mittelchen und TADAAAA: Plötzlich fühlst du dich viel besser, als könntest du Bäume ausreißen. Ein Wunder geschieht, direkt vor ihren Augen! Alles, was du tun musst, ist so richtig krank auszusehen und schwerverletzt zu tun. Es muss glaubhaft dargestellt werden, dass die Medizin all deine Wehwehchen mit einem Schlag geheilt hat. Die Leute werden begeistert sein und mir das Wundermittel aus den Händen reißen!Du fühlst dich wirklich nicht gut dabei, bei diesem Betrug als Testperson mitzumachen. Aber du brauchst Nigels Hilfe mit dem Fort. Ende Die Präsentation beginnt. Nigel steht vor einer großen Menge, die sich versammelt hat, und preist die Vorzüge seines Allheilmittels auf eine geradezu lächerlich übertriebene Art und Weise an.Nigel: Hallo und herzlich Willkommen! Heute möchte ich euch etwas einmaliges präsentieren, etwas, das ihr noch nie zuvor gesehen habt: Das ultimative Mittel gegen alle Arten von Krankheiten! Nigels Allheilmittel. Ein kleiner Schluck, und Sie werden sich wie neugeboren fühlen. Gibt es denn jemanden, der das mal ausprobieren möchte?Dein Moment ist gekommen. Mit einem miesen Gefühl in der Magengegend trittst du einen Schritt vor.Nigel: Oh, hallo junger Freund. Haben wir uns schon mal gesehen? Ich glaube kaum... Aber Mensch, du siehst ja ganz schön mitgenommen aus. All diese Schrammen. Was sagst du, ein Arbeitsunfall? Und in deinem Magen rumort es auch? Nun, dann nimm mal einen Schluck aus dieser Flasche hier und du wirst sehen, dass es dir gleich viel besser gehen wird.Du schluckst den Heidelbeer-/Kürbis-Mix herunter und tust so, als würde es Wunder bewirken. Du hast zwar nie eine Schauspielschule besucht, aber deine Darbietung scheint die Leute doch überzeugt zu haben. Schon stehen sie bei Nigel Schlange, um sich auch eine Flasche seines Saftes zu sichern.
ID:1898

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
Beim fahrenden Händler getätigte Verkäufe: 10/10

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

100

Start Nigel: Deine Darbietung war wirklich erste Sahne! Das hätte ich dir gar nicht zugetraut. Und nun will jeder eine Flasche meines Wundermittels kaufen. Eine echte Goldgrube! Wir müssen umgehend neue Märkte erschließen, um das Potential voll auszuschöpfen und unsere Gewinne weiter zu steigern. Kannst du mir helfen, das Mittel zu verkaufen? Ich brauch nur noch ein bisschen mehr Geld, und dann werde ich dir helfen. Hinweis: Bei dieser Quest zählt, wie oft du Gegenstände beim mobilen Händler verkauft hast. Du findest ihn im Union Pacific Shop. Ende Nigel: Also, Nigels Allzweckheilmittel ist ja mal ein echter Hit. Ich habe so viel Geld, das übertrifft meine allerkühnsten Erwartungen! Muahahahaha.Was? Waffen? Ne, sorry, ich habe dir doch gesagt, dass ich das Waffengeschäft an den Nagel gehängt habe. Und jetzt habe ich ja auch eine andere, fantastische Einnahmequelle aufgetan! Money, money, money...Schneller als du gucken kannst, dreht er sich um und rennt weg. Na, das ist ja wohl die Höhe!
ID:1899

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
Erzürnter Kunde
Besiege

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

55

Start Als du Nigel einholst, siehst du, dass sich eine große Gruppe Menschen zusammengerottet hat, die offensichtlich sehr wütend auf ihn sind.Aufgebrachter Kunde: Du! Du Betrüger! Du hast mir dieses Mittel verkauft, aber ich habe immer noch Arthritis! Ich will mein Geld zurück!Ein anderer brüllt: Bei mir auch! Mein Durchfall ist kein bisschen besser geworden! Du hast uns nur billigen Saft angedreht, der überhaupt nichts bewirkt!Armer Nigel, ein Dutzend verärgerter Kunden schreien ihn an und schütteln drohend die Fäuste. Die werden ihn noch lynchen, wenn du nicht sofort etwas unternimmst. Ende Nigel: Wow, tausend Dank. Die hätten mich direkt gelyncht. Du hast mir das Leben gerettet. Aber mein Leben ist sowieso keinen Pfifferling mehr wert... Ich musste meinen aufgebrachten Kunden ihr Geld zurück geben... Und nun bin ich ein toter Mann.
ID:1900

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
$ 5000
5000

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

100

Start Nigel: Der Grund, warum ich das Geld so dringend brauchte, ist, dass ich Schulden bei Calvin habe...Ich denke, Bonnie hat dir erzählt, dass ich früher mal meinen Lebensunterhalt damit verdient habe, Waffen zu verkaufen. Und, nun ja, ich habe einige Gewehre an Fort Mencer verkauft, die ihre besten Tage schon hinter sich hatten. Die hatte ich damals recht billig bekommen. Aber sie waren ziemlicher Schrott.Die Bandidos haben das leider spitzgekriegt und waren mächtig sauer auf mich. Und nun muss ich ihnen das Geld zurück geben. Ich habe es aber nicht mehr. Mir steht das Wasser echt bis zum Hals... Ende Nigel: Was? Wieso? Du leihst mir Geld, obwohl ich nichts weiter als ein Betrüger bin? Du hast mir heute schon zweimal das Leben gerettet. Ich werd dir jetzt dabei helfen, Fort Mencer plattzumachen. Versprochen.
ID:1901

Nigels Allheilmittel

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Nigel, der Waffenhändler Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Nigel, der Waffenhändler
Product Inv.png
Mainstory fortmencer gatling.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

99

Start Nigel: Ich habe mit einem alten Freund gesprochen, einem Schmied, der ein Gatling-Gewehr bauen kann. Er hat mir erzählt, wie das geht.Wir brauchen dafür drei rostige Schrotpistolen. Die musst du im Inventar haben und sie mit etwas Silber zusammenschmelzen. Du besorgst die Waffen und etwas Silber, und ich helfe dir dann beim Schmelzen. Hinweis: Rostige Schrotpistolen kannst du auf dem Spielermarkt oder bei einem Schmied in einer Stadt bekommen. Hol dir drei davon und erledige einen Job, der mit Silber zu tun hat. Ende Nigel: So, jetzt haben wir ein richtiges, funktionierendes Gatling-Gewehr. Dieses Baby wird die Typen in Fort Mencer ganz schön aufmischen, würde ich mal tippen. Sag mir einfach, wenn du bereit bist. Und keine Sorge, dieses Gewehr wird funktionieren!Ausgezeichnet, du hast dir jetzt die Hilfe von Nigel gesichert.
ID:1902

Gerechtigkeit in Adillo

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Der junge Marshall Erledige: Leben auf der Farm

Gehe zu Der junge Marshall
Verschlafener Marshall von Adillo
Besiege

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

103

Start Als du das Büro des Sheriffs betrittst, findest du den Marshall über einem ganzen Stapel Papieren eingeschlafen. Du klopfst laut auf den Tisch, um ihn aufzuwecken. Er springt auf und zieht seine Waffe.Marshall: Keine Bewegung! Wer bist du, hier einfach so reinzumarschieren? Du musst eine von diesen Kanaillen aus Fort Mencer sein. Und nun verschwinde von hier! Ende Marshall: Ach du meine Güte, das tut mir Leid... Du bist der, von dem Bonnie mir erzählt hat. Und ich habe dich für Fort Mencer-Abschaum gehalten. Die machen sich hier in Adillo breit und tun so, als würde ihnen die ganze Stadt gehören. Und ich hab so viel Arbeit auf dem Tisch...
ID:1903

Gerechtigkeit in Adillo

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Der junge Marshall Erledige: Gerechtigkeit in Adillo

Gehe zu Der junge Marshall
Duelle gegen Banditen gewonnen
10

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

94

Start Marshall: Es tut mir Leid, aber ich kann dir nicht helfen. Wie du siehst, habe ich jede Menge Arbeit an der Backe. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Diese Schwachköpfe aus Mencer tanzen uns allen hier ganz schön auf der Nase herum.Sie haben den Saloon besetzt und lassen sich volllaufen, ohne einen Penny dafür zu bezahlen. Der bedauernswerte Barkeeper hat mich um Hilfe gebeten, aber diese dreckigen Halunken haben mich einfach so aus dem Saloon geworfen. Du könntest dich nicht zufällig um die Sache kümmern? Ende Marshall: Vielen Dank, dass du diese Banditen aus Adillo vertrieben hast. Das sollte uns für eine Weile Luft verschaffen. Ich habe aber immer noch alle Hände voll zu tun mit diesem Fort, das die ganze Stadt terrorisiert, bevor ich dir helfen kann...
ID:1904

Gerechtigkeit in Adillo

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Der junge Marshall Erledige: Gerechtigkeit in Adillo

Gehe zu Der junge Marshall
Duelle absolviert
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

93

Start Marshall: Das Sheriff-Büro hier zu führen war auch schon mal einfacher. Ich ertrinke in Arbeit, so viele unerledigte Kopfgelder und frei herumlaufende Gesetzesbrecher. Es gibt einfach zu viele davon hier in der Gegend, das Fort zieht sie an wie das Licht die Motten. Wenn du möchtest und nichts besseres zu tun hast, kannst du mir ein wenig dabei zur Hand gehen, ihnen das Leben schwerer zu machen. Hinweis: Such dir einen Halunken aus den Spieler-Duellen aus und duelliere dich mit ihm. Du musst das Duell nicht gewinnen, zeige einfach ein bisschen die Präsenz von Recht und Ordnung. Ende Marshall: Gute Arbeit, Kollege. Endlich wurden ein paar offene Rechnungen beglichen. Die Stadt wird aufatmen. Und nun habe ich auch Zeit, dir zu helfen.
ID:1905

Gerechtigkeit in Adillo

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Der junge Marshall Erledige: Gerechtigkeit in Adillo

Gehe zu Der junge Marshall
Siedlertreck beschützen
5 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

103

Start Marshall: Och nö, ich habe gerade ein Telegramm erhalten. Ein Zug voller neuer Siedler kommt durch die Gegend. Hier ist es einfach zu gefährlich. Wenn wir nichts unternehmen, werden die Schufte aus Fort Mencer die Siedler in einen Hinterhalt locken.Beeil dich, wir haben keine Zeit zu verlieren! Wir müssen die Durchreise dieser Siedler sicher geleiten. Ende Marshall: Vielen Dank für all die Hilfe. Die Siedler sind jetzt in Sicherheit. Sobald du dich entscheidest, das Fort anzugreifen, werden meine Hilfssheriffs und ich dabei sein. Du kannst auf unsere Unterstützung zählen.Sehr gut, du hast die Hilfe des Marshalls gewonnen.
ID:1906

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Seth, der Schatzsucher Erledige: Leben auf der Farm

Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Mainstory fortmencer map1.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

110

Start Seth: Oh, du musst {PLAYER_NAME} sein! Bonnie hat mir von dir erzählt. Ja, ich kann in das Fort gelangen, ohne dass das auffällt. Ich bin ja nun mal selber ein recht bekannter Krimineller.Aber im Moment kann ich dir nicht helfen, ich bin nämlich ziemlich beschäftigt. Ich muss meine Schatzkarte zurück bekommen... MEIN SCHATZZZZ... Wie, du willst mir dabei helfen? Ok, nur um eins klarzustellen: Das ist MEIN Schatz, und ich werde nicht teilen. Die Karte wurde mir von meinem Ex-Partner gestohlen. Und der sitzt jetzt im Gefängnis. Keine Chance, da reinzukommen. Also beobachte ich die Gefängnistür und in dem Moment, wo er entlassen wird, werde ich ihn erschießen. Er hat einen Monat aufgebrummt bekommen. Und so lange musst du mit mir hier warten.Meine Augen sind fest auf die Gefängnistür gerichtet. Du kannst dir aber die Gegend um das Gefängnis herum gerne mal ansehen. Ende Seth: Was? Du... du hast meine Karte? Aber warte mal, das ist nur die Hälfte! Wo ist denn die andere Hälfte???
ID:2051

Seths Weg

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Seth, der Schatzsucher
Nimm an: Goldrausch

Nimm nicht an: Dein Weg
Unerledigt: Dein Weg

Gehe zu Seth, der Schatzsucher

Auf Erkundung gehen
720 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward title.png

Titel


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

110


Mainstory fortmencer map1.png
1
Start Tja, da bleibt dir wohl nicht anderes übrig, als hier einen Monat an Seths Seite auszuharren. Das kann ja spannend werden... Ende Du hast wirklich diese Option gewählt??? Ok... Du bist fast vor Langeweile gestorben, aber letztendlich kam dann doch der Tag, an dem Seths Partner entlassen wurde. Ihr greift ihn aus eurem Hinterhalt an und schnappt euch die Karte.
ID:2052

Dein Weg

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Seth, der Schatzsucher
Nimm an: Goldrausch

Nimm nicht an: Seths Weg
Unerledigt: Seths Weg

Gehe zu Seth, der Schatzsucher

Gefängniswächter
5 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

110


Mainstory fortmencer map1.png
1
Start Einen ganzen Monat lang hier auf der faulen Haut liegen??? Das kommt gar nicht in die Tüte. Deine Entscheidung steht: Du wirst dem Gefängnis einen Besuch abstatten und den Fall auf deine Weise lösen. Ende Perfekt. Du hast die Karte unter dem Kopfkissen des Gefangenen hervorgezogen. Das war schon fast zu einfach.
ID:1907

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Seth, der Schatzsucher
Erledige: Goldrausch
Erreiche beim Handwerk Feldkoch 1 Fertigkeitspunkte
Feldkoch (1)


Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Waterjar.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Seth: Dieser Idiot! Mein Ex-Partner hat die andere Hälfte der Karte an einen indianischen Mitgefangenen verkauft, besser gesagt eingetauscht. Gegen ZIGARETTEN! EIN PÄCKCHEN!!! Dabei ist diese Karte viel, viel mehr wert. Da hätte er glatt eine ganze Stange für bekommen können!Wir müssen die Karte von den Indianern zurück bekommen. Aber dafür brauchen wir etwas zum Tauschen. Bist du nicht Feldkoch? Wie wäre es mit einem Krug Wasser? Indianer brauchen immer Wasser, damit brauen sie sich ihre verschiedenen Getränke und was weiß ich für Stärkungsmittel zusammen. Ende Seth: Jo, nun kannst du mit den Indianern handeln. Es kann aber 'ne Weile dauern und recht nervig werden. Die sind ganz schön ausdauernd bei ihren Verhandlungen.
ID:1908

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Seth, der Schatzsucher
Erledige: Goldrausch
Erreiche beim Handwerk Quacksalber 1 Fertigkeitspunkte
Quacksalber (1)


Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Pyritsun.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Seth: Dieser Idiot! Mein Ex-Partner hat die andere Hälfte der Karte an einen indianischen Mitgefangenen verkauft, besser gesagt eingetauscht. Gegen ZIGARETTEN! EIN PÄCKCHEN!!! Dabei ist diese Karte viel, viel mehr wert. Da hätte er glatt eine ganze Stange für bekommen können!Wir müssen die Karte von den Indianern zurück bekommen. Aber dafür brauchen wir etwas zum Tauschen. Bist du nicht einer von diesen Quacksalbern? Wie wäre es mit einer Pyritsonne? Die Indianer nutzen sowas als Kalender. Ende Seth: Jo, nun kannst du mit den Indianern handeln. Es kann aber 'ne Weile dauern und recht nervig werden. Die sind ganz schön ausdauernd bei ihren Verhandlungen.
ID:1909

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 3.png
Seth, der Schatzsucher
Erledige: Goldrausch
Erreiche beim Handwerk Schmied 1 Fertigkeitspunkte
Schmied (1)


Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Workingknife.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Seth: Dieser Idiot! Mein Ex-Partner hat die andere Hälfte der Karte an einen indianischen Mitgefangenen verkauft, besser gesagt eingetauscht. Gegen ZIGARETTEN! EIN PÄCKCHEN!!! Dabei ist diese Karte viel, viel mehr wert. Da hätte er glatt eine ganze Stange für bekommen können!Wir müssen die Karte von den Indianern zurück bekommen. Aber dafür brauchen wir etwas zum Tauschen. Du bist doch Schmied, oder? Wie wäre es mit ein paar Messern? Indianer können sie vorne an ihre Speere binden. Skalpieren wurde ja hoffentlich abgeschafft. Ende Seth: Jo, nun kannst du mit den Indianern handeln. Es kann aber 'ne Weile dauern und recht nervig werden. Die sind ganz schön ausdauernd bei ihren Verhandlungen.
ID:1910

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 4.png
Seth, der Schatzsucher
Erledige: Goldrausch
Erreiche beim Handwerk Sattlermeister 1 Fertigkeitspunkte
Sattlermeister (1)


Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Leathersac.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

90

Start Seth: Dieser Idiot! Mein Ex-Partner hat die andere Hälfte der Karte an einen indianischen Mitgefangenen verkauft, besser gesagt eingetauscht. Gegen ZIGARETTEN! EIN PÄCKCHEN!!! Dabei ist diese Karte viel, viel mehr wert. Da hätte er glatt eine ganze Stange für bekommen können!Wir müssen die Karte von den Indianern zurück bekommen. Aber dafür brauchen wir etwas zum Tauschen. Bist du nicht Sattler? Wie wäre es mit ein paar Ledertaschen? Indianer und Indianerinnen können so was immer gebrauchen. Wie man hört, bewahren sie darin unter anderem ihre Skalps auf. Also, nicht ihre eignen... Naja, du verstehst schon. Ende Seth: Jo, nun kannst du mit den Indianern handeln. Es kann aber ne Weile dauern und recht nervig werden. Die sind ganz schön ausdauernd bei ihren Verhandlungen. Ich bete, dass du das aushältst und die Karte zurück bekommst.
ID:1911

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Seth, der Schatzsucher Erledige: Goldrausch
oder
Erledige: Goldrausch
oder
Erledige: Goldrausch
oder
Erledige: Goldrausch

Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Mit Indianern feilschen
4 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

120


Mainstory fortmencer map2.png
1
Start Seth: Sehr schön, da hast du was wirklich Feines hergestellt. Dann wollen wir doch mal sehen, ob du das für den anderen Teil der Karte eintauschen kannst. Ich wünsche dir viel Glück dabei, wie man hört sind Indianer recht störrische Geschäftspartner. Ende Seth: Ne! Du hast sie tatsächlich bekommen? Ich glaube es ja nicht!
ID:1912

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Seth, der Schatzsucher Erledige: Goldrausch

Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Product Inv.png
Mainstory fortmencer map1.png
1
Product Inv.png
Mainstory fortmencer map2.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

25

Start Seth: Du hast beide Kartenteile? Ich weiß ja nicht wie du das angestellt hast, aber nun bin ich ein reicher Mann! Haha, der große Schatz wird mein sein. Gib schon her, dann helfe ich dir wie versprochen mit dem Gesindel aus Fort Mencer. Ende Seth:So, auf Wiedersehen! Ich bin dann mal weg. Wie ich damals sagte: Geteilt wird nicht!Seth reißt dir die Karte aus der Hand. Irgendwie überrascht es dich nicht, dass der sich umdreht und anfängt, Leine zu ziehen. Und du freust dich richtig, als du siehst, wie er direkt zwei Ganoven aus Fort Mencer in die Arme läuft. Das geschieht ihm recht!
ID:1913

Goldrausch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Seth, der Schatzsucher Erledige: Goldrausch

Gehe zu Seth, der Schatzsucher
Gangster des Fort Mencer
Besiege

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

99

Start Bösewicht: Was haben wir denn hier? Seth! Der läppischste Möchtegern-Kriminelle aller Zeiten. Und was hast du für uns? Eine Karte? Das ist aber nett von dir. Und nun leck mir die Schuhe!Seth: Oh nein, nicht schon wieder. Ich habe dir doch erst letzte Woche die Schuhe geleckt! Ok, ok, ich mach's, aber steck bitte den Revolver weg.Du beobachtest die Situation. Die Schufte machen sich die ganze Zeit über Seth lustig. Er tut dir schon fast ein wenig Leid, also beschließt du einzugreifen und ihm aus der Patsche zu helfen. Ende Seth: Danke, dass du mir geholfen hast. Nachdem ich einfach so weggerannt war, ist das keine Selbstverständlichkeit. Ich möchte mich dafür entschuldigen und biete dir an, beim Sturm auf Fort Mencer dabei zu sein.Ausgezeichnet, du hast dir die Unterstützung von Seth gesichert.
ID:1914

Trojanisches Pferd

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Erledige: Goldrausch

Erledige: Gerechtigkeit in Adillo
Erledige: Nigels Allheilmittel

Gehe zu Bonnies Farm

Erledige: Trojanisches Pferd

Erledige: Trojanisches Pferd

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200

Start Bonnie: Beeindruckend. Während du nach Verbündeten gesucht hast, habe ich mir einen Plan ausgedacht. Ich nenne ihn "Operation Trojanisches Pferd". Wir werden ins Fort gelangen, indem wir uns als Händler aus den Südstaaten ausgeben. Das Gatling-Gewehr werden wir in einem nachgemachten Handelskarren verstecken. Seth wird im Fort für Ablenkung sorgen, so dass niemand den Eingang bewachen wird. Und der Marshall wird uns aus der Ferne mit ordentlich Feuerwerk unterstützen. Also, bereiten wir uns auf den großen Moment vor. Ende Bonnie: Sieht so aus, als wären wir bereit, Fort Mencer anzugreifen. Jeder weiß, was er zu tun hat. Du fährst den Wagen, Seth sorgt für Ablenkung, der Marshall wird Feuerschutz geben. Sobald die Sonne untergegangen ist, wird Operation Trojanisches Pferd beginnen.
ID:1915

Trojanisches Pferd

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Nimm an: Trojanisches Pferd

Gehe zu Bonnies Farm
Product Inv.png
Nails.png
15
Product Inv.png
Flag south.png
1
Product Inv.png
Mainstory fortmencer gatling.png
1
Wald roden
5 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

94

Start Bonnie: Zuerst brauchen wir ein Pferd. Dann einen gepanzerten Wagen, in dem wir das Gatling-Gewehr verstecken. Dafür brauchen wir sehr viel Holz und viele Nägel. Damit der Wagen auch authentisch aussieht, brauchen wir noch eine Südstaatenflagge. Zeit, die Ärmel hochzukrempeln, Gentlemen! Ende Bonnie: Sehr schön, der Wagen ist stabil und bietet reichlich Schutz. Und er sieht aus wie direkt aus dem Süden hergerollt. Gute Arbeit.
ID:1916

Trojanisches Pferd

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Bonnies Farm Nimm an: Trojanisches Pferd

Gehe zu Bonnies Farm
Product Eqp.png
Bowler black.png
Product Eqp.png
Vest black.png

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

97

Start Bonnie: Du wirst den Wagen fahren. Damit du keinen Verdacht erregst, versuche dich auch wie einer dieser Handelsleute aus dem Süden zu benehmen. Du musst nicht nur deinen Akzent trainieren, sondern brauchst auch die passenden Klamotten. Hinweis: Diese Gegenstände kannst du in einer Stadt oder auf dem Markt erhalten. Ende Bonnie: Schick, schick! Nun siehst du aus wie ein echter Händler aus dem Süden. Echt niedlich! Die Spinner aus Fort Mencer werden niemals Verdacht schöpfen.
ID:1917

Angriff auf Fort Mencer

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Fort Mencer Erledige: Trojanisches Pferd

Gehe zu Fort Mencer
Diese Quest kann nur von 21:00 bis 23:59 Uhr abgeschlossen oder angenommen werden.
21:00 - 23:59
Duelle gegen Banditen gewonnen
15

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

3000


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward bonds.png

25


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward money.png

1000


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward title.png

Titel


Wähle:

Gentleman animal.png
1

ODER

Dancer animal.png
1
Start Du und deine Verbündeten haben Position bezogen. Du steuerst den nachgebauten Handelskarren in Richtung des Forts. Das Gatling-Gewehr ist unter einer Plane versteckt und wird von Nigel bei Bedarf bedient werden.Ein betrunkener Wächter öffnet die Tür. Scheint, als hätte Seth ganze Arbeit geleistet. Du rollst auf den Innenhof des Forts. Der Marshall und seine Männer sind bereit, jederzeit das Feuer zu eröffnen.Dein Ziel: Endlich diesen Mistkerl Calvin in die Finger zu bekommen! Ende Es war ein großer Kampf. Als der Pulverdampf sich langsam verzieht, liegen überall verwundete oder getötete Banditen herum, der Rest ist geflohen. Fort Mencer ist gefallen! Aber der Oberschurke Calvin? Keine Spur von ihm... Du drehst einige der verbliebenen Halunken durch den Fleischwolf. Das ernüchternde Ergebnis: Er scheint von irgend jemandem einen Wink erhalten zu haben und hat sich abgesetzt, als der Kampf um Fort Mencer begann. Nun bist du so schlau wie zu Beginn dieser Geschichte... Wirst du eine neue Spur finden, die zu ihm führt, oder hat die Weite der Prärie ihn endgültig verschluckt?Schütte mal dem Sheriff dein Herz aus, vielleicht hat er eine Idee, wo du mit der Suche weitermachen kannst.