Aus Wiki The-West DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Info
ID:117
Wiederholbar
 Nein.png
ab Level
80
Quests die abgeschlossen sein müssen:

ID:2028

Die rechte Hand des Teufels

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn Du kannst diese Quest nur nach dem 10. Mär 14 um 10:00 Uhr annehmen.

Erledige: Ein Puzzlestück zur Wahrheit (Es war einmal in "The West")

Erledige: Gefängnisausbruch

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200

Start Sheriff: Du hast ne ganze Menge durchgemacht. Du hast eine Farm davor bewahrt, verkauft zu werden, einen Mundharmonika-Spieler ohne Namen getroffen und standest Calvin von Angesicht zu Angesicht gegenüber.Und nun suchst du nach deinen Wurzeln. Du siehst etwas durcheinander aus. Du kannst dich nicht an deine Kindheit und das Waisenhaus erinnern.Du suchst nach den zwei Männern, die als die linke und die rechte Hand des Teufels bekannt sind? Na klar hab ich schon von denen gehört. Die tragen ihre Namen nicht zu unrecht. Angeblich sind sie die schnellsten Revolverhelden im ganzen Westen. Diese beiden Dreckskerle sind auf der Liste der meístgesuchten Verbrecher ganz weit oben. Ich weiß zwar nicht, wo sich die linke Hand gerade aufhält, aber die rechte Hand... Nun, den habe ich selbst eingebuchtet. Hab ihn dabei erwischt, wie er mit seinem Bruder ein paar Pferde stehlen wollte.Wenn du mit ihm reden möchtest, musst du nach Westchester reisen. Das ist kein gewöhnliches Gefängnis, sondern ein Hochsicherheitsgebäude für die schlimmsten Finger, denen wir so habhaft werden konnten. Ende Der Sheriff sieht dich misstrauisch an. Kalter Schweiß läuft ihm von der Stirn. Dann wendet er sich wieder seinem Drink zu.
ID:2029

Gefängnisausbruch

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Hochsicherheitsgefängnis Nimm an: Die rechte Hand des Teufels

Gehe zu Hochsicherheitsgefängnis
Erledige: Nachgemachte Schlange

Erledige: Salpetersäure

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

400

Start Du findest die rechte Hand des Teufels in Zelle 9. Er sitzt unglücklich auf dem kalten Steinfußboden. In seiner Zelle gibt es nicht mal ein vernünftiges Bett.Rechte Hand:Ich hab nichts verbrochen, das musst du mir glaub--- Ne, das gibt's doch nicht! {PLAYER_NAME}? Du kommst her, um mich zu besuchen? Das ist ja ne Ewigkeit her!Wie? Du kannst dich nicht mehr erinnern? Calvin? Warte, warte, warte, das geht alles zu schnell. Ich werde dir alles erklären, wenn du mich hier rausholst. Dies ist nicht der richtige Ort für ein Gespräch unter Männern.Ich arbeite an meinem Ausbruchsplan, seit ich hier bin. Der Plan besteht aus zwei Teilen. Bist du dabei? Ende Der Plan war super ausgearbeitet und hat perfekt funktioniert. Als du die nachgemachte Klapperschlange auf die Wächter geworfen hast, haben sie gequiekt wie kleine Mädchen und sind davongerannt. Nun ist die Luft rein, um die Salpetersäure einzusetzen. In Nullkommanichts hast du den Mann aus seiner Zelle befreit. Ihr nehmt die Beine in die Hand und flüchtet aus dem Hochsicherheitsgefängnis.
ID:2030

Nachgemachte Schlange

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Hochsicherheitsgefängnis Nimm an: Gefängnisausbruch

Gehe zu Hochsicherheitsgefängnis
Product Inv.png
Fake snake.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

220

Start Rechte Hand: Ok, danke. Um hier wegzukommen, müssen wir zuerst die ganzen Wärter ablenken. Da gibt es Dutzende von... Und sie haben Tag und Nacht ein wachsames Auge auf mich.Aber ich hab was rausgefunden. Sie haben panische Angst vor Klapperschlangen. Natürlich ist es zu gefährlich, hier echte Schlangen reinzuschmuggeln, wir wollen ja nicht, dass jemand zu Schaden kommt. Du musst also was basteln, das wie eine Klapperschlange aussieht. So ein total überzeugendes und täuschend echtes Klapperschlangenimitat eben. Das sollte reichen, um sie in helle Aufregung zu versetzen. Meinst du, du kriegst sowas hin? Hinweis: Besorge dir ein paar Schlangenhäute und stopfe sie aus. Hm, was wäre denn ein guter Job, um an Füllmaterial zu kommen? Du musst das Ausgangsmaterial ausrüsten und es durch erledigen der richtigen Arbeit aufbereiten. Ende Rechte Hand: He, das sieht super aus! Ich hätte mich fast selber verjagt. Die Wächter werden ausflippen! Und dann wirst du von ihnen nur noch kleine Staubwölkchen am Horizont sehen.
ID:2031

Salpetersäure

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Hochsicherheitsgefängnis Nimm an: Gefängnisausbruch

Gehe zu Hochsicherheitsgefängnis
Product Inv.png
Nitric acid.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

222

Start Rechte Hand: Ich muss irgendwie aus dieser Zelle raus. Die Schlüssel werden hier aber nicht aufbewahrt. Ist ja auch immerhin ein Hochsicherheitsgefängnis und ein paar Vorkehrungen haben die hier schon getroffen.Es wird also nicht so leicht. Wir müssen die Gitterstäbe zum Schmelzen bringen. Die sind aus Eisen und wenn ich damals im Chemieunterricht richtig aufgepasst habe, sollte Salpetersäure da ganz gut wirken... Hinweis: Salpetersäure besteht aus Salpeter und Ammoniak. Kuhmist zum Beispiel ist voll davon. Ok, lass mal überlegen... Wo könnte man so etwas bekommen? Du musst das Grundmaterial ausrüsten und es durch Erledigen des richtigen Jobs aufbereiten. Ende Rechte Hand: Gute Arbeit. Jetzt sollte es ein Leichtes sein, diese schwedischen Gardinen hier abzuhängen, hehe.
ID:2032

Die linke Hand des Teufels

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Die rechte Hand des Teufels Erledige: Gefängnisausbruch

Gehe zu Die rechte Hand des Teufels
Diese Quest kann nur von 18:00 bis 23:59 Uhr abgeschlossen oder angenommen werden.
18:00 - 23:59
Pferde überführen
5 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

360

Start Rechte Hand: Danke, dass du mich aus dem Gefängnis befreit hast. Das ist alles die Schuld meines Bruders. Ich habe nur versucht, seinen Pferdediebstahl zu vereiteln. Alles, was dieser Nichtsnutz im Kopf hat, ist Pferde zu klauen. Aber irgendwie ging alles schief und anstatt meinen Bruder zu verhaften, hat der Sheriff mich hops genommen. Ich muss immer das ausbaden, was mein Bruder anrichtet. Das war schon früher so, als wir noch Kinder waren, weißt du noch? So, du hast also keinen blassen Schimmer mehr, was damals im Waisenhaus geschehen ist? Alles, was ich weiß ist, dass Calvin, du, Mundharmonika und mein Bruder dort eine lange Zeit zugebracht haben. Ich selber bin leider zu jung, um mich an alles, was da geschehen ist, zu erinnern. Aber mein Bruder, der sollte es wissen. Ich hoffe, er verlangt dafür keine Gegenleistung. Er ist ein alter Gierschlund.Zuerst müssen wir ihn aber mal finden. Ich weiß, dass er wie magisch von Pferden angezogen wird, die noch kein Brandzeichen erhalten haben. Vor allem, wenn die Sonne untergeht und er sie sich ohne entdeckt zu werden unter den Nagel reißen kann. Ende Wie erwartet, taucht der ältere Bruder auf und will Pferde stehlen. Sofort fangen die beiden an, heftig miteinander zu streiten. Sie scheinen das komplette Gegenteil voneinander zu sein. Während die Rechte Hand ehrlich und rechtschaffen ist, ist die Linke Hand ein skrupelloser Halsabschneider. Aber dennoch scheinen beide ein gutes Herz zu haben.Rechte Hand:Wusste ich es doch. Du hinterhältiger ... Hintern! Warum kannst du dich nicht mal eine Sekunde lang an Recht und Ordnung halten?Linke Hand:Du Waschlappen! Was musst du dich immer in meine Angelegenheiten einmischen? Kannst du nicht mal ein anständiger Halunke sein, um unseren Vater stolz zu machen?
ID:2033

Eines Mannes letzter Wille

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Die linke Hand des Teufels Erledige: Die linke Hand des Teufels

Gehe zu Die linke Hand des Teufels
Rodeo veranstalten
8 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200

Start Nachdem das so eine Weile hin- und hergegangen ist, kommen sie endlich zum eigentlichen Kern der Sache.Linke Hand:Pass auf, unser Vater liegt im Sterben. Er hat mir auf dem Sterbebett seinen letzten Wunsch mitgeteilt. Er will, dass ich dir beibringe, ein richtiger Dieb zu werden und in seine Fußstapfen zu treten. Dies ist sein letzter Wille und du wirst ihn erfüllen. So sieht mein Plan dafür aus: Wir werden ein Rodeo veranstalten. Keine Sorge wegen der Pferde, ich habe da mittlerweile einen ganzen Stall zusammen. Das Rodeo wird jede Menge Leute mit dicken Brieftaschen anlocken. Ich werde mich als Kutscher ausgeben, der sie gegen Mittag von der Bahnstation zum Festplatz fährt. Und du kannst sie dann ausrauben. Leicht verdientes Geld. Da kann nichts schiefgehen und Pa wird stolz auf dich sein. Aber zuerst, das Rodeo. Ende Der jüngere Bruder hat dich um Hilfe gebeten und zusammen habt ihr das ganze Rodeo vorbereitet. Hat er wirklich vor, die Leute auszurauben? Er scheint zu rechtschaffend dafür, aber wie kann man den letzten Willen eines Vaters ignorieren? Du erkennst ein Zwinkern in seinen Augen.Rechte Hand:Keine Sorge, ich habe einen Plan, wie ich meinem älteren Bruder eine Lektion erteilen kann.
ID:2034

Eines Mannes letzter Wille

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Die linke Hand des Teufels Erledige: Eines Mannes letzter Wille

Gehe zu Die linke Hand des Teufels
Product Inv.png
Mission star.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

330

Start Rechte Hand:Mein Vater und sterben? Pah, das ist schon das dritte Mal, dass der alte Gauner einen Herzanfall vortäuscht, nur um mich dazu zu bringen, ein ebenso großer Schuft wie er zu werden.Aber nicht mit mir. Wir werden meinem Bruder zeigen, was eine Harke ist. Wir werden die Kutsche überfallen. Aber wir werden die nichtsahnenden Insassen nicht ausrauben, sondern meinen Bruder. Dann wird er schon sehen, wie sich das anfühlt.Die Kutsche kommt irgendwann kurz vor Mittag an. Sieh zu, dass du dich verkleidest. Ein schwarzes Tuch und eine schwarze Mütze sollten ausreichen. Also, machen wir uns ans Werk! Ende Zum verabredeten Zeitpunkt wartet ihr auf die Kutsche. Ihr seht sie langsam heranrollen, dann springt ihr aus dem Gebüsch, verkleidet als Banditen und eure Waffen schwenkend.Der jüngere Bruder besteigt den Kutschbock, auf dem der ältere Bruder sitzt und richtet seinen Revolver auf ihn. Der ist so überrascht, dass er gar nicht reagiert. Ihr leert seine Taschen und findet... einen Sheriffstern?Rechte Hand:Was zum Geier? Woher hast du diesen Stern?Der ältere Bruder gesteht, dass er vorhatte, eine Mission auszurauben. Den Stern hatte er vorher einem der örtlichen Sheriffs gestohlen. Dann habt ihr seine weiteren Pläne mit den unmarkierten Pferden aber unterbrochen.Reiche Missionare? Das ist komisch. Normalerweise machen die nur Gemeindedienst. Könnte diese Mission eine neue Spur sein? Du und die beiden Brüder seid euch einig, sich die Sache einmal näher anzusehen.
ID:2035

Die Mission

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Missionieren Erledige: Eines Mannes letzter Wille

Gehe zu Missionieren
Auf dem Markt gekaufte Gegenstände: 5/5

Auf dem Markt verkaufte Gegenstände: 5/5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

400

Start Ihr betretet die Missionsstadt. Damit ihr ungestört herumschnüffeln könnt, nutzt ihr den Stern, um euch als neuer Sheriff und seine beiden Deputies auszugeben.Mädchen aus der Mission:Ah, endlich ein neuer Sheriff! Und noch zwei Hilfskräfte, ausgezeichnet!Das wird auch echt Zeit. Wir brauchen dringend Hilfe. Wir haben so viele Waren auszuliefern, dass jede Hand, die mit anpackt, willkommen ist. Wir Missionare sind nämlich hart arbeitende Leute und immer sehr beschäftigt. Also, wenn ihr nichts dagegen habt und gerade etwas Zeit erübrigen könntet... Ende Du hilfst den Missionaren dabei, ihre Waren auszuliefern. Dir schmerzt der Rücken, weil du alles allein machen musstest. Der jüngere Bruder hat nämlich die Zeit damit verbracht, mit einem der durchaus anmutigen Mädchen in der Mission zu flirten. Na, vielen Dank, Hauptsache er hatte seinen Spaß.Diese Waren müssen ein Vermögen eingebracht haben. Du fragst dich, was die Missionare mit dem ganzen Schotter machen.
ID:2036

Sheriff von Shadyland

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Missionieren Erledige: Die Mission

Gehe zu Missionieren
Benutze:
Product Inv.png
Bribe.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200

Start Linke Hand:Wir müssen rausfinden, was hier vor sich geht. Wo wandert das ganze Geld hin? Die Missionare sind diesbezüglich eher zugeknöpft. Mir kommt es fast so vor, als hätten sie Angst. Lass uns die Handelswege ein wenig ausspionieren, indem wir Sheriff spielen. Am besten fangen wir mit den fahrenden Händlern an. Der Sheriffstern an der Brust wird schon dazu führen, dass wir Informationen erhalten. Hinweis: Informationen von den fahrenden Händlern zu erhalten, wird seine Zeit dauern. Mach dir keine Gedanken, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Ende Ihr hört euch ein bisschen in der Gegend um und überprüft die fahrenden Händler, mit denen die Missionare Geschäfte machen. Geschäfte machende Missionare an sich sind schon reichlich ungewöhnlich, aber was nun passiert, schlägt dem Fass den Boden aus.Merkwürdiger Mann:Pssst!!! Du da drüben. Ja genauuu, du! Du bist Bundesagent, nicht wahr? Hier, nimm dies, halt den Mund und verschwinde einfach von hier. Und was immer du tust, halt dich ja von dem Stall fern!Als du den Umschlag öffnest, siehst du, dass darin ein Haufen Geldscheine steckt. Ein Schmiergeld? Hat der Typ dich für einen echten Bundesagenten gehalten? Der Stall also... so so....
ID:2055

Spionage

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Stall Erledige: Sheriff von Shadyland

Gehe zu Stall
Erledige: Spionage

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

360

Start Rechte Hand:Sehr verdächtig finde ich... Da bekommen wir Geld von jemandem, weil er dachte, wir sind Bundesagenten. Er hat tatsächlich versucht, Gesetzeshüter zu bestechen... Ich vermute, hinter der Sache steckt mehr, als wir bisher geahnt haben.Er hat gesagt, wir sollen den Stall in Ruhe lassen. Tja, was machen wir denn da? Ich hab's, wir machen genau das Gegenteil davon. Wir sollten ihn einer gründlichen Untersuchung unterziehen. Das Dumme ist nur, dass er den ganzen Tag über verschlossen ist. Vielleicht finden wir etwas heraus, wenn wir uns als Missionare verkleiden und in der Nacht dort hineinschleichen. Sie tragen ja alle diese komischen Pilgerhüte, damit sollten wir durchgehen. Hinweis: Keine Quest vorhanden? Dann lies dir den Text genau durch, um herauszufinden, wann du da sein musst und was du ausgerüstet haben musst. Ende Du erzählst der rechten und der linken Hand alles, was du über Calvin weißt. Die rechte Hand hat gar nicht richtig zugehört, er schaut immer noch dem Mädchen nach. Die linke Hand ist sauer, dass Calvin mit dem Geld verduftet ist, das er eigentlich für sich eingeplant hatte. Aber immerhin sind beide einverstanden, den Menschen in der Mission zu helfen, wenn auch aus unterschiedlichen Motiven.Die linke Hand verspricht, dir alles zu sagen, was er weiß, wenn du das Geld wiederbeschafft und ihm seinen Anteil gegeben hast.
ID:2037

Spionage

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Stall Nimm an: Spionage
Diese Quest kann nur von 21:00 bis 06:00 Uhr abgeschlossen oder angenommen werden.
21:00 - 06:00

Product Eqp.png
Pilger cap.png
oder
Product Eqp.png
Pilger hat.png



Gehe zu Stall

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

360

Start Du kommst am Stall an und wirst ihn eine Weile beobachten. Ende Ihr schleicht euch näher. Als ihr durchs Fenster blickt, bietet sich euch ein höchst merkwürdiger Anblick. Der Stall ist hell erleuchtet und Missionare sind damit beschäftigt, säckeweise Geld in eine Kutsche zu schaufeln. Und sieh mal an, wer da auf dem Kutschbock sitzt: Calvin! Bevor du etwas tun kannst, prescht die Kutsche auch schon davon.Linke Hand:Hast du das gesehen? Meine Güte, das war Calvin! Ich hatte schon gehört, dass aus ihm ein ganz übler Bursche geworden ist. Und nun ist er mit dem ganzen Geld verduftet, das ich eigentlich klauen wollte. Dafür wird er bezahlen.
ID:2038

Das Gemälde

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Stall Erledige: Spionage

Gehe zu Stall
Product Inv.png
Fight picture.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

430

Start Am nächsten Morgen konfrontiert ihr die Missionare mit dem, was ihr herausgefunden habt. Sie berichten daraufhin über ihren Handel mit Calvin.Missionsmädchen:Dieser Mann bedroht uns. Er sagt, dass er seine Handlanger schickt und uns das Land wegnimmt, wenn wir nicht jeden Monat eine große Summe Schutzgeld zahlen.Warum wir uns nicht selbst verteidigen? Nun das geht nicht, Missionare führen ein friedfertiges Leben und es ist uns nicht gestattet, Waffen anzurühren. Geschweige denn, andere umzubringen. Du weißt schon, die Bibel und die Geschichte mit der anderen Wange und so.Es muss doch einen Weg geben, den Leuten der Mission zu helfen. Du musst ihnen klarmachen, dass es in bestimmten Lebenslagen durchaus gerechtfertigt sein kann, einen Kampf zu führen. Gibt es vielleicht irgendwo ein Bild, das einen biblischen Kampf darstellt? Hm, ja, wo gab es denn noch mal Gemälde? Hinweis: Es wird eine Weile dauern, bis du ein geeignetes Bild auftreiben kannst. Ende Perfekt. Du zeigst den Missionaren ein Gemälde, das ihnen die Augen öffnet und gestattet, für ihre Rechte zu kämpfen.Linke Hand:Also, so geht das irgendwie nicht. Diese Leute hier haben noch nie eine Waffe in der Hand gehalten. Bist du sicher, dass wir ihnen beibringen können, wie man kämpft?
ID:2039

Ausrüstung

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Präziser Schofield Erledige: Das Gemälde

Gehe zu Präziser Schofield
Product Inv.png
Clayjug.png
10
Product Inv.png
Nail club.png
10
Product Inv.png
Stone granite.png
10

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200

Start Die beiden Brüder geben ihr Bestes, um den Missionaren den Umgang mit dem Revolver zu zeigen. Aber es hat keinen Zweck. Du wirst von einem Querschläger sogar fast getötet.Linke Hand:Das macht keinen Sinn. Die Typen geben sich zwar alle Mühe und so, aber sie sind echte Noobs und ich glaube, ihnen fehlt auch das nötige Talent. Also müssen wir uns was anderes ausdenken. Wir müssten ihnen Ausrüstung besorgen, die immer trifft. Ich glaube allerdings nicht, dass sie eine große Kanone oder so was bedienen könnten. Vielleicht findest du ja was passendes. Hinweis: Diese Gegenstände kannst du in einer Stadt oder auf dem Markt erhalten. Ende Die Leute der Mission können mit diesen Waffen einigermaßen gut umgehen. Wenn man das Wort "gut" in diesem Zusammenhang überhaupt in den Mund nehmen mag.
ID:2040

Missionars-Drill

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Präziser Schofield Erledige: Ausrüstung

Gehe zu Präziser Schofield
Pumas jagen
6 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

330

Start Linke Hand:Ok, nun lasst uns ein bisschen Grundlagentraining betreiben. Ich bin ein fähiger Nahkämpfer und mein Bruder kennt sich sehr gut im Fernkampf aus. Das ist ja auch, warum wir unsere Spitznamen bekommen haben. Wir sollten es schon hinkriegen, den Missionaren die Feinheiten eines gut geführten Kampfes zu lehren.Nach einigen ganz gut verlaufenen Übungseinheiten bekommen sie von der linken Hand eine letzte Aufgabe gestellt.Linke Hand: Sie sind nun bereit für eine echte Herausforderung. Ich hab in der Gegend ein paar wilde Pumas gesehen. Es gab mal ne Zeit, da bin ich dann immer losgezogen und hab mit bloßen Händen Pumas niedergerungen, nur um meine Fähigkeiten zu trainieren. Wir können ja mal sehen, ob sie das auch schaffen. Ende Die Idee mit den echten Pumas war vielleicht nicht die beste. Es war doch eher so, dass die Missionare damit leicht überfordert waren. Sie sehen nicht nur deprimiert aus, sondern haben auch am ganzen Körper böse Schrammen davongetragen. Aber sie waren recht tapfer und diese Übung hat sie auf alle Fälle weitergebracht. Zum Beispiel immer schön defensiv zu agieren und den Gegner nicht zu unterschätzen. Mit ein bisschen Glück könnte es ihnen sogar gelingen, Calvins Bande zu besiegen.
ID:2041

Hilfe gewähren

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Präziser Schofield
Erledige: Missionars-Drill
Erreiche beim Handwerk Feldkoch 1 Fertigkeitspunkte
Feldkoch (1)


Gehe zu Präziser Schofield
Product Inv.png
Grilled turkey.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Hey, du bist doch Feldkoch, oder? Diese Missionare werden den Kampf gegen Calvin nicht überleben, wenn wir ihnen nicht etwas unter die Arme greifen. Wie wäre es mit einem saftig gebratenen Truthahn? Nichts zu ausgefallenes, sie sollen ja nicht denken, dass dies ihre Henkersmehlzeit wird. Aber es wird ihnen Stärke verleihen und ihr Selbstvertrauen heben, so dass sie besser auftreten. Das sollte im Kampf ganz hilfreich sein. Hinweis: Wenn du das benötigte Rezept noch nicht gelernt hast, beende eine Handwerks-Questreihe oder kaufe es auf dem Markt oder vom Fahrenden Händler. Ende Das nennt man dann wohl gute Mitarbeiterführung. Die Missionare sind zu ganz passablen Kämpfern ausgebildet worden.
ID:2042

Die Armee wird trainiert

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Präziser Schofield
Erledige: Missionars-Drill
Erreiche beim Handwerk Quacksalber 1 Fertigkeitspunkte
Quacksalber (1)


Gehe zu Präziser Schofield
Product Inv.png
Tea.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Hey, du bist doch Quacksalber, stimmt's? Diese Missionare werden den Kampf gegen Calvin nicht überleben, wenn wir ihnen nicht etwas unter die Arme greifen. Kannst du etwas Tee kochen? Ein warmer Magen steigert die Energie, was nicht schlecht ist, da sie von der Ausbildung doch recht erschöpft sein dürften. Das wird ihnen neue Tatkraft einflößen und sollte für den Kampf ganz hilfreich sein. Hinweis: Wenn du das benötigte Rezept noch nicht gelernt hast, beende eine Handwerks-Questreihe oder kaufe es auf dem Markt oder vom Fahrenden Händler. Ende Das nennt man dann wohl gute Mitarbeiterführung. Die Missionare sind zu ganz passablen Kämpfern ausgebildet worden.
ID:2043

Die Armee wird trainiert

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 3.png
Präziser Schofield
Erledige: Missionars-Drill
Erreiche beim Handwerk Schmied 1 Fertigkeitspunkte
Schmied (1)


Gehe zu Präziser Schofield
Product Inv.png
Handprotection.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Hey, du bist doch Schmied, richtig? Diese Missionare werden den Kampf gegen Calvin nicht überleben, wenn wir ihnen nicht etwas unter die Arme greifen. Wie wäre es mit ein paar Griffschützern? Damit können sie ihre Waffen besser halten ohne sich selber zu verletzen und außerdem mehr Schaden anrichten, denn ohne die Dinger schlagen sie eher zu wie kleine Mädchen. Das sollte im Kampf ganz hilfreich sein. Hinweis: Wenn du das benötigte Rezept noch nicht gelernt hast, beende eine Handwerks-Questreihe oder kaufe es auf dem Markt oder vom Fahrenden Händler. Ende Das nennt man dann wohl gute Mitarbeiterführung. Die Missionare sind zu ganz passablen Kämpfern ausgebildet worden.
ID:2044

Die Armee wird trainiert

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 4.png
Präziser Schofield
Erledige: Missionars-Drill
Erreiche beim Handwerk Sattlermeister 1 Fertigkeitspunkte
Sattlermeister (1)


Gehe zu Präziser Schofield
Product Inv.png
Spores.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Hey, ich habe mitbekommen, dass du Sattler bist. Diese Missionare werden den Kampf gegen Calvin nicht überleben, wenn wir ihnen nicht etwas unter die Arme greifen. Kannst du ein paar Sporen für ihre Pferde herstellen? Wenn wir uns zurückziehen müssen, haben sie so immerhin noch die Chance, lebend aus der Sache rauszukommen. Das wird die aktive Wegzeit verkürzen. Hinweis: Wenn du das benötigte Rezept noch nicht gelernt hast, beende eine Handwerks-Questreihe oder kaufe es auf dem Markt oder vom Fahrenden Händler. Ende Das nennt man dann wohl gute Mitarbeiterführung. Die Missionare sind zu ganz passablen Kämpfern ausgebildet worden.
ID:2045

Der Weg der rechten Hand

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Präziser Schofield
Erledige: Hilfe gewähren
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert

Nimm nicht an: Die linke Hand des Teufels
Unerledigt: Die linke Hand des Teufels
Nimm nicht an: Die Methode der Missionare
Unerledigt: Die Methode der Missionare

Gehe zu Präziser Schofield

Zug überfallen
9 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Ich glaube, die Leute sind jetzt soweit, wir können loslegen. Nun lass uns Calvin angreifen. Wenn wir damit fertig sind, dann sage ich dir alles, was du wissen willst. Aber zuerst müssen wir diesen armen Missionaren helfen.Mein Plan sieht folgendermaßen aus: Calvins Helferlein bringen das Geld mit dem Zug weg. Ihm gehört ja auch die ganze Mortimer Eisenbahn-Gesellschaft. Wir werden ihm auf einer seiner Reisen eine große Überraschung bereiten. Hinweis: Du hast drei Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst, wie du Calvin angreifen und die Missionare befreien willst. Ende Der Überfall auf den Zug hat spitzenmäßig geklappt. Calvin und seine Halunken hatten nicht mit einem so dreisten Coup gerechnet. Und erst die Missionare! Die haben tüchtig mitmischt! Einige von ihnen sind sogar in einen richtigen Kampfesrausch verfallen. Das war ein Anblick, bei dem du nicht sicher warst, ob du dich darüber freuen sollst oder dir doch eher die friedliebenden Leute zurückwünschst.Rechte Hand:Ha, das war ein Spaß! Dummerweise ist Calvin mit der Kohle abgehauen. Aber seine Schlägertypen werden den Missionaren in Zukunft sicher mit etwas mehr Respekt begegnen.
ID:2046

Die linke Hand des Teufels

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Präziser Schofield
Erledige: Hilfe gewähren
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert

Nimm nicht an: Der Weg der rechten Hand
Unerledigt: Der Weg der rechten Hand
Nimm nicht an: Die Methode der Missionare
Unerledigt: Die Methode der Missionare

Gehe zu Präziser Schofield

Duelle absolviert
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

400

Start Linke Hand:Vergiss den Plan meines Bruders. Er will immer besonders schlau sein und denkt sich viel zu komplizierte Sachen aus. Ich sage, lass uns den direkten Weg gehen. Das Risiko, dass die Halunken mit dem Zug entkommen, ist viel zu hoch.Mein Plan sieht folgendermaßen aus: Der Prophet muss zum Berg gehen und nicht darauf warten, dass sich der Berg von alleine bewegt. Wir werden sie in die Enge treiben, indem wir uns mit jedem Hinterngesicht hier in der Gegend anlegen und sie zum Duell fordern. Das wird eine Message sein, die sicher verstanden wird. Hinweis: Du hast drei Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst, wie du Calvin angreifen und die Missionare befreien willst. Ende Der Plan hat zu eurer vollsten Zufriedenheit funktioniert. Ihr und die Missionare sind durch die weite Prärie gezogen und habt jedem Halunken das Fürchten gelehrt, der nicht bei drei auf den Bäumen war. Und die Missionare! Alle Achtung! Sie haben sich wacker geschlagen, du bist stolz auf sie.Linke Hand:Ha, das war ein Spaß! Dummerweise ist Calvin mit der Kohle abgehauen. Aber seine Schlägertypen werden den Missionaren in Zukunft sicher mit etwas mehr Respekt begegnen.
ID:2047

Die Methode der Missionare

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 3.png
Präziser Schofield
Erledige: Hilfe gewähren
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert
oder
Erledige: Die Armee wird trainiert

Nimm nicht an: Der Weg der rechten Hand
Unerledigt: Der Weg der rechten Hand
Nimm nicht an: Die linke Hand des Teufels
Unerledigt: Die linke Hand des Teufels

Gehe zu Präziser Schofield

Fortkampf absolviert
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

500

Start Mädchen aus der Mission:Ich habe einen besseren Plan. Wir Missionare sind bereit, den Kampf aufzunehmen und ihr habt uns sehr gut darauf vorbereitet. Calvins Leute bringen das Geld zu einem Fort hier ganz in der Nähe. Ich denke, wir sollten das Übel bei der Wurzel anpacken und es ein- für allemal ausrotten, indem wir ihr Fort angreifen und zerstören. Hinweis: Du hast drei Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst, wie du Calvin angreifen und die Missionare befreien willst. Ende Der Plan hat prima funktioniert. Ihr und die Missionare seid losgezogen, das Fort zu attackieren. Die Missionare haben sich wacker geschlagen und gekämpft wie die Löwen. Es gibt ein paar Verletzte, aber nichts, was nicht wieder heilen würde. Sie sind von sich selber ganz überrascht und jubeln ihren Ausbildern zu.Mädchen aus der Mission:Ha, das hätte ich nicht gedacht, das waren ja echte Memmen! Aber leider ist Calvin mit dem Geld entkommen. Naja, immerhin werden seine Schlägertypen uns in Zukunft wohl nicht mehr belästigen.
ID:2048

Die Heirat

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Missionieren Erledige: Der Weg der rechten Hand
oder
Erledige: Die linke Hand des Teufels
oder
Erledige: Die Methode der Missionare

Gehe zu Missionieren
Erledige: Die Heirat
oder
Erledige: Hol' ihn da raus

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

300

Start Rechte Hand:Danke dafür, dass du den Leuten in der Mission geholfen hast. Aber du könntest noch was für mich tun. Du weißt doch, äh... nun ja, da ist dieses Mädchen... und ehm, die find ich ja ganz niedlich... Sie kann mich auch ganz gut leiden, sowas ist mir noch nie passiert! Aber das Problem ist, wenn ich sie heirate, dann müsste ich ja hier bei den Missionaren leben glaube ich. Aber die arbeiten den GANZEN Tag und ich weiß nicht, ob das ein Leben für mich wäre. Was soll ich nur machen? Ende Rechte Hand:Puh, das ist echt nett, dass du das für mich getan hast. Nun wird mein Bruder dir erzählen, was damals in der Mission geschehen ist.Er ist am Boden zerstört, weil Calvin sich das Geld geschnappt hat und damit über alle Berge ist. Rede mal mit ihm, vielleicht kannst du ihn wieder aufrichten.
ID:2049

Die Heirat

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Missionieren
Nimm an: Die Heirat

Nimm nicht an: Hol' ihn da raus
Unerledigt: Hol' ihn da raus

Gehe zu Missionieren

Arbeiten erledigt
999x

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

350


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward title.png

Titel

Start Rechte Hand:Ok, du hast Recht. Wer weiß, ob mir sowas Schönes noch mal wieder passiert. Ich werde also meinen Mann stehen, das Glück beim Schopfe packen und mein Mädchen heiraten. Ja genau... das wird schon das Richtige sein.Aber ein Missionars-Mädchen zu heiraten ist ganz schön viel Arbeit. Ach Mann, wenn du magst, könntest du mir ein wenig bei den Hochzeitsvorbereitungen zur Hand gehen und die anderen Missionare dazu bringen, mich zu akzeptieren und in ihre Familie aufzunehmen. Hinweis: Du hast zwei Möglichkeiten, zwischen denen du wählen kannst. Lese dir beide Quests genau durch und entscheide dich dann. Ende Du hilfst der rechten Hand des Teufels mit allen möglichen Tätigkeiten, die bei Missionaren und Hochzeiten so anfallen. Deine Hände sind voller Schwielen und du hast ein halbes Kilo abgenommen, aber du weißt, dass du eine gute Tag vollbracht hast. Das junge Mädchen strahlt jedenfalls vor Glück.
ID:2050

Hol' ihn da raus

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Missionieren
Nimm an: Die Heirat

Nimm nicht an: Die Heirat
Unerledigt: Die Heirat

Gehe zu Missionieren

Heiratsschwindler
5 Stunden

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

200


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward title.png

Titel

Start Linke Hand:Wir müssen meinen törichten Bruder hier rausholen. Liebe, so ein Quatsch! Er kann doch nicht den Rest seines Lebens hier versauern und tagein, tagaus nur noch arbeiten! Das kann man doch niemandem antun! Ich kann ihm immer noch beibringen, wie man als Pferdedieb ein aufregendes Leben voller Abenteuer führt! Kannst du dir da nicht was einfallen lassen, wie wir ihn vor diesem Schlamassel bewahren können? Hinweis: Du hast zwei Möglichkeiten, zwischen denen du wählen kannst. Lese dir beide Quests genau durch und entscheide dich dann. Ende Du hast da mal einen guten Trick von einem Heiratsschwindler aufgeschnappt. Manche würden ihn auch für einen ziemlich miesen und schmutzigen Trick halten, aber du wendest ihn an. Das arme Mädchen... Aber du denkst, es ist besser für sie, mit der rechten Hand wäre sie nicht glücklich geworden. Und die rechte Hand sieht eigentlich auch ganz erleichtert aus.
ID:2056

Die echte Wahrheit

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Die linke Hand des Teufels Erledige: Die Heirat

Gehe zu Die linke Hand des Teufels
Product Inv.png
Pony.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

3000


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward money.png

1000


Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward bonds.png

25


Lucky charm.png
1
Start Linke Hand: Nun gut, es ist soweit und du sollst die Wahrheit hören. Das Geld, das ich von den Missionaren stehlen wollte, ist jetzt in weiter Ferne. Gib mir dein Pferd und dann erzähle ich dir die ganze Geschichte. Ende Linke Hand: Was soll das??? Ponys??? Ah, naja, wird schon gehen. Gut, dann erzähl ich dir mal die große Geschichte vom Waisenhaus. Wir waren alle da. Du, ich, mein Bruder und Calvin. Manchmal kamen nette Leute vorbei, haben sich ein Kind ausgesucht und mit sich nach Hause genommen. Nur uns wollte niemand haben. Wir sind immer übrig geblieben.Eines Tages kam ein reichlich zwielichtiger Typ vorbei und wollte ein Kind mitnehmen. Das war niemand geringeres als Wesley Hardin, der tödlichste Revolverschütze aller Zeiten. Es hieß, dass er 42 Menschen umgebracht hat. Wir hatten alle eine furchtbare Angst.Er selber hatte nie einen Sohn, also hat er nach jemandem gesucht, dem er beibringen konnte, genauso gemein und böse zu werden wie er selbst.Weißt du... wir sind nie gut mit Calvin klargekommen. Er war immer ein bisschen anders, ein Außenseiter. Renly hat ihn mit seinem grausigen Mundharmonika-Spiel immer geärgert. Das endete dann meist damit, dass Calvin anfing zu weinen. Mann, war das eine Heulsuse. Deswegen war er so entsetzt, als er die Melodie in Saltwater gehört hat.Also, wie gesagt, der Tag an dem Mr. Hardin seinen neuen Zögling mitnehmen wollte, kam. Wir alle versteckten uns in unserem geheimen Baumhaus und ließen Calvin alleine zurück. Er musste dann mit dem Mann mitgehen, anstatt einer von uns.Ich habe deswegen oft ein schlechtes Gewissen. Irgendwie fühle ich mich mitschuldig daran, was aus Calvin heute geworden ist. Wir hätten ihn nicht so ohne weiteres seinem Schicksal überlassen sollen.Was für eine Geschichte. Jetzt erinnerst du dich wieder. Was ihr damals getan habt, war scheußlich. Aber wie heißt es so schön, Kinder sind grausam. Du solltest wegen deiner Anklage bezüglich Calvin den Sheriff aufsuchen.