Aus Wiki The-West DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Info
ID:15
Wiederholbar
 Nein.png
ab Level
47

ID:99

Handschellen

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn
Product Inv.png
Nippers.png
1

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

150

Start Ich brauche mal wieder deine Hilfe. Ein Gefangener soll in die benachbarte Stadt gebracht werden, damit ihm dort der Prozess gemacht werden kann. Bei dem Gefangenen handelt es sich um meinen Vorgänger Mr. Plummer. Er war hier in der Stadt sehr beliebt, bis die Bürger herausbekommen haben, dass er einiges auf dem Kerbholz und zahlreiche Postkutschenüberfälle verübt hat. Dummerweise habe ich mein einziges Paar Handschellen verlegt, aber wenn ich mich recht erinnere, habe ich dir mal welche gesch... äh ausgeliehen. Du hast sie doch noch, oder? Wer käme auch auf die Idee, so schöne Handschellen für ein paar lumpige Dollar zu verkaufen... Ende Glück für mich, Pech für Mr. Plummer. Dann kann ich ihn ja noch heute auf die Reise schicken.
ID:100

Kutscher mit seltsamen Angewohnheiten

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn Erledige: Handschellen
Product Eqp.png
Light brown.png

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward money.png

200

Start Es freut mich, dass Mr. Plummers Schicksal in dem Gefährt besiegelt wird, welches er zuvor so oft ausgeraubt hat. Seine Komplizen könnten aber versuchen, ihn zu befreien und deshalb ist deine Anwesenheit auf der Postkutsche erforderlich. Der Kutscher ist übrigens ein seltsamer Kauz. Ohne braune Stoffschuhe lässt der niemanden mitfahren. Wenn du welche aufgetrieben hast, kann es losgehen. Die Kosten für das Schuhwerk übernehme ich. Es ist wirklich sehr wichtig für dich, dass du diese Schuhe trägst... Ende Wunderschöne Schuhe! Hier hast du ein paar Dollar für deine Unkosten.
ID:101

Reden ist Silber

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Sheriff John Fitzburn Erledige: Kutscher mit seltsamen Angewohnheiten
Product Inv.png
Silver.png
3

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

450

Start Der Kutscher wird euch beide zu einem alten Silberbergwerk fahren, das zu einem Gefängnis ausgebaut wurde. Dort wirst du dann Mr. Plummer an den Gefängniswärter übergeben. Wenn du schon im Silberbergwerk bist, kannst du auch gleich noch drei Silberbarren mitnehmen - der Minenaufseher weiß Bescheid. Viel Glück und gute Reise! Ende Ist es nicht verrückt, das Silber so nah an einem Gefängnis zu lagern? Aber vielen Dank, dass du mir die Barren besorgt hast. Vielleicht erzähle ich dir später mal, wozu ich das Zeug brauche.
ID:103

Abgehört

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Maria Roalstad
Erledige: Reden ist Silber

Unerledigt: Befreiungsaktion

Product Inv.png
String.png
5

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward money.png

500

Start Hey... Wenn du wissen willst, was der Sheriff mit den Silberbarren vorhat, solltest du mich heute bei Sonnenuntergang beim Telegrafenmasten hinter dem Haus des Sheriffs treffen. Bring ein paar Drahtrollen mit. Ende Gut, mit dem Draht und meinem handlichen Telegrafen können wir die Leitung des Sheriffs anzapfen. Um diese Uhrzeit schickt er immer Telegramme raus... Still, es geht los! ... ZAHLE KAUTION ... FÜR PLUMMER ... IN SILBER ... na, genug gehört? Was würde unser Sheriff wohl zahlen, wenn wir darauf verzichten würden, seine Verbindung zu Mr. Plummer öffentlich zu machen?
ID:105

Erpressung

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 1.png
Maria Roalstad
Erledige: Abgehört
$ 1000
1000

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward money.png

3000

Start Wir können natürlich nicht direkt zum Sheriff gehen und sagen: Hey John, reich mal Geld rüber! Nein, wir machen das etwas geschickter. Ich werde einen Handlanger engagieren, der mit John Kontakt aufnehmen und ihm seine Situation erläutern wird. Unser Sheriff wird garantiert zahlen. Er liebt seinen Job zu sehr, um ihn wegen ein paar Dollar zu riskieren. Der Handlanger macht das aber nicht umsonst und verlangt 1000 Dollar - im Voraus! So viel Geld habe ich nicht, aber es wird am Ende ein hübscher Gewinn für uns beide rausspringen. Komm wieder, wenn du die 1000 Dollar hast. Ende Wir sind reich! John hat gezahlt, ohne mit der Wimper zu zucken! Aber so wie ich ihn kenne, wird er versuchen, die Hintermänner - also uns - zu entlarven. Wir müssen in nächster Zeit sehr vorsichtig sein! Kauf dir also nicht gleich heute neue Klamotten, klar?
ID:104

Befreiungsaktion

Questgeber Anforderungen Benötigt Belohnung
Quest option 2.png
Sheriff John Fitzburn
Erledige: Reden ist Silber

Unerledigt: Abgehört

Gefängniswärter
Besiege

Reward gfx.png

Reward gfx.png

Reward experience.png

1500

Start Äh... Also, wo soll ich anfangen... Es gibt da ein kleines Geheimnis, das mich in große Schwierigkeiten bringen würde, wenn es an die Öffentlichkeit gelangt. Ich weiß, dass ich dir vertrauen kann und du mir helfen könntest, dass dieses Geheimnis aus der Welt verschwindet. Genaugenommen muss Mr. Plummer verschwinden... Fahre bitte noch mal ins Silberbergwerk und sorge dafür, dass Mr. Plummer aus dem Gefängnis fliehen kann. Du wirst den Gefängniswärter überwältigen müssen. Mehr kann ich im Moment nicht sagen. Wirst du mir helfen? Ende Ich bin dir unendlich dankbar, dass du mir geholfen hast. Mr. Plummer ist ein alter Freund von mir, der leider Mist gebaut hat. Trotzdem wollte ich vermeiden, dass er vor Gericht gestellt wird, weil er vielleicht auch über meine Vergangenheit geplaudert hätte, was mich meinen Job als Sheriff gekostet hätte. Ich hatte schon arrangiert, dass Mr. Plummer entweder während seiner Fahrt in der Postkutsche befreit wird - deshalb die braunen Stoffschuhe, die dich als meinen Mann gekennzeichnet hätten - oder für die Silberbarren auf Kaution rauskommt. Tut mir leid, dass ich dich da reingezogen habe. Du hast was gut bei mir!